SABA

SABA – die kleinste Insel der Niederländischen Antillen. Mit nur 13 Quadratkilometern gehört sie zu den Inseln „über dem Wind“. Beim Anflug auf den kleinsten kommerziell genutzten Flughafen der Welt, nimmt die unglaubliche Landschaft sie sofort in ihren Bann. Der Mount Scenery mit 898 Metern, die tropischen Regenwälder, die üppige Vegetation und ihre Tierwelt sind einzigartig in der Karibik.

Die schmalen Straßen schlängeln sich durch kleine Ortschaften mit weißen Häusern und roten Dächern. Die Freundlichkeit und Gelassenheit der Menschen springt sofort über. Tauchen, wandern und am Abend in einem kleinen einheimischen Restaurants essen. Ein letztes Paradies in der Karibik.

Anreise: Sie reisen mit Air France oder KLM nach St. Maarten. Von dort geht es am selben Tag mit der Winair weiter nach Saba. Diese kleinen Inselhüpfer dauern nur noch ca. 15 Minuten.


Hotel Scouts Place

Lage: Die deutschgeführte Anlage befindet sich im Zentrum von Windwardside, der „Hauptstadt“, wunderschön auf einem Berg gelegen. Die Aussicht ist spektakulär und einer der Gründe, warum man sich hier rundum wohl fühlt! In der Nähe befinden sich mehrere einheimische Restaurants und Supermärkte. Die zentrale Lage ist für Taucher und Naturliebhaber optimal.

Das schöne Restaurant mit Terrasse und Bar besticht mit einem fantastischen Blick auf das Meer. Mit frischen und schmackhaften Gerichten vom Snack bis zum frischen Fisch ist für jeden etwas dabei. Im Zimmerpreis ist das Continental Frühstück inkludiert, welches man ganz nach Wunsche erweitern kann. .

Das Hotel hat  drei Cottages im Nebengebäude und zehn Zimmer im zweistöckigen Hauptgebäude. Darüber hinaus gibt es einen Pool mit Liegen und einen ansprechend angelegten Innenhof mit Sitzecke.

Alle Zimmer haben Meerblick, einfache und zweckmäßige Einrichtung, Bad mit Dusche und WC, Kabelfernsehen, Kühlschrank und Ventilator. Die Deluxe Zimmer befinden sich im zweiten Stock und die Standard Zimmer im ersten Stock.
Die Cottages befinden sich unterhalb des Haupthauses und sind zusätzlich ausgestattet mit einem privaten Balkon und Kaffeemaschine. Eine Klimaanlage ist aufgrund der Lage nicht notwendig.

Jeden Freitag findet im Restaurant des Scout’s Place der inselbekannte Karaoke-Abend statt. Lassen sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen. Die Einwohner kommen von allen Teilen der Insel nur um hier dabei zu sein. Auch für „Nichtsinger“ ist es wirklich ein Riesenspaß…


Hotel Queen`s Garden Resort****

Das Hotel verfügt über eine einmalige Lage: in den Hügeln, auf 400 m Höhe und von subtropischer Fauna und Flora umgeben. Von hier haben Sie eine wunderbare Aussicht auf die Ortschaft The Bottom und das Karibische Meer. Das luxuriöse Hampshire Hotel – Queen’s Gardens Resort verfügt über ein  Schwimmbad mit Sonnenveranda und einem Spabereich zum Entspannen. Darüber hinaus können Sie auch entspannende Yoga-Privatstunden und Massagen buchen.

Die sehr gut ausgestatteten Deluxe-Suiten mit separatem Wohnzimmer, Dusche, TV und Minibar lassen keine Wünsche offen. Die Superior Suiten sind zusätzlich mit einem Whirl-Pool ausgestattet. Hier sind auch Familien-Suiten mit 2 Schlafzimmern verfügbar.

Das Queen's Gardens Restaurant setzt auf regionale Produkte.
Setzen Sie sich schon mal gemütlich hin, denn die Gerichte sind alle himmlisch. Was halten Sie von frischen Krebsen oder einem perfekten Fischsalat? Das kulinarische Fest beginnt schon morgens mit einem fantastischen Frühstück à la carte, bei dem nichts fehlen darf. Alles frisch und hausgemacht.

Es geht natürlich nichts über einen Cocktail mit Aussicht auf die Karibik Die Ocean Bar-Lounge wird von wunderschönen, über hundert Jahre alten Mangobäumen umringt. Man kann hier auch frühstücken und zu Mittag und zu Abend essen. Die Bar-Lounge ist nämlich ab 9.00 Uhr morgens geöffnet und schließt gleichzeitig mit dem Restaurant.


Das Tauchen auf Saba

ist sehr abwechslungsreich. Man findet tolle Korallenlandschaften mit bunten Schwämmen, Steilwände und eine enorme Vielfalt an kleinen Fischen. Muränen, Schildkröten, Lobster und mit etwas Glück Ammenhaie, Riffhaie, Barakudas, Rochen….. Gelegentlich werden auch Hammer- und Walhaie sowie Mantas und Wale gesichtet. Die durchschnittlichen Sichtweiten liegen bei 20-40 Metern.

Die Pinnacles. Felsnadeln die aus den Tiefen des Meeres bis fast an die Wasseroberfläche reichen, sind für ihre Großfische bekannt. Alle der 30 Tauchplätze sind mit Bojen versehen.

Spektakulär sind die Tauchgänge an den unberührten Saba Banks mit der größten Diversität von marinem Leben in der Karibik. Die Saba Banks liegen ca. 4,5 km von der Insel Saba entfernt und mit einer Länge von 60 Kilometern gibt es hier in den nächsten Jahren viel zu entdecken. Die ersten Erkundungstauchgänge am Ghost Wrack waren spektakulär. Total unberührte Riffe mit vielen Großfischen warten auf ihre Entdecker! Bei guten Wetterbedingungen bieten die Saba Divers diese einzigartigen Tauchgänge an.

Der 1987 eingerichtete Marine-Naturschutzpark schützt die Unterwasserwelt von Saba, weshalb sich die Riffe auch in einem sehr guten Zustand befinden. Tauchen und Wandern – das sind zwei der Highlights auf Saba!

Die Tauchbasis SABA DIVERS

steht unter deutsch / belgischer Leitung und befindet sich in Fort Bay, dem Hafen von Saba. Das Verkaufsbüro liegt direkt im Herzen von Windwardside, neben der Touristen Information. In der Basis befinden sich ca. 70 Alu-Tanks mit INT-Anschlüssen (auf Wunsch werden auch DIN-Adapter gestellt) und 2 Kompressoren. Das 11 Meter lange Tauchboot „Big Blue“ bietet Platz bis zu 12 Taucher und ist mit allen notwendigen Sicherheits- und Notfallausrüstungen, wie Sauerstoff, Rettungswesten, Funkgerät ausgestattet. Es steht ihnen modernes Leihequipment für zu Verfügung. Nitrox wird kostenlos angeboten!

Die Saba Divers planen in der Regel 2 Tauchgänge am Vormittag und 1 Tauchgang am Nachmittag. Auf Anfrage werden Nachttauchgänge angeboten.

Sonstiges: Selbstverständlich werden sie gegen einen kleinen Aufpreis von ihrer Unterkunft abgeholt und zur Tauchbasis gebracht. Für den Erhalt des Marineparks fallen vor Ort pro Tauchgang  4 USD Gebühren an.


Gerne erstellt ihnen unser Serviceteam ein tagesaktuelles Reiseangebot nach ihren Wünschen.