GOZO

die kleine Schwester Maltas - Ihr Tauchurlaub mit hohem Erholungswert

Die Gozitaner und Liebhaber sagen über ihre Insel: "Gozo ist sehr viel schöner als Malta". Sie hat ihren eigenen Charakter und ein anderes Landschaftsbild. Grüner und fruchtbarer als Malta ist sie. Feigen, Granatäpfel, Mispeln und Bananen gedeihen hier. Gozo ist in ca. 30 Minuten von der Hauptinsel Malta mit dem Schiff erreichbar.

Wer Urlaub mit hohem Erholungswert sucht, ist hier richtig. Leicht zugängliche Wanderwege, das Leben und der Straßenverkehr sind gemächlich. Gozo ist nicht für den Touristen geschaffen, der hauptsächlich Unterhaltung sucht.

Der charmante Ferienort Marsalforn, einst malerisches Fischerdorf, ist heute Treffpunkt für Jetsetter. Strassencafés, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten garantieren legere und erholsame Ferien. Ein weiterer Pluspunkt sind die schönen Sandstrände und das geschützte Meer. Vorgelagerte Inseln bieten die Möglichkeit zu Tagesexkursionen, um im kristallklaren Wasser zu schnorcheln oder interessante Tauchgründe zu erforschen.

Schauen Sie sich gleich unser neues Video an!



Unsere Unterkünfte auf Gozo

Badezimmer

Murella Living

Neues Design Hotel mit 24 individuell gestalteten Zimmer

Gerade frisch eröffnet bietet das Murella Living, 24 individuell gestaltete, klimatisierte und beheizte Unterkünfte. Alle Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar und verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse mit seitlichem Blick auf das Mittelmeer.

Weiterhin besitzt jedes Zimmer ein eigenes Bad mit Dusche, kostenlosen Toilettenartikel, LCD-TV, Mini-Kühlschrank und Kaffee- / Teezubereiter. Gratis WLAN-Zugang ist auch überall im Haus verfügbar. Darüber hinaus steht auf Anfrage eine Auswahl an warmen Speisen gegen Aufpreis zur Verfügung.
Parkplätze sind auf dem Gelände für 5 Euro pro Tag vorhanden.

SEA SHELL FLATS II

( direkt über der Basis/Appartements mit Selbstverpflegung )

Dieses Gebäude, welches nur 5 Gehminuten vom Meer entfernt ist, verfügt direkt neben unserer Basis über gut ausgerüstete, gemütliche Appartements. Jedes ist mit 1, 2 oder 3 Schlafzimmern, 1 bis 2 Badezimmern, einer komplett ausgerüsteten Küche sowie einem kombinierten Wohn- /Essraum ausgestattet. Jedes Zimmer besitzt 1 bis 2 Balkone, Bettwäsche sowie Handtücher sind vorhanden.

The "PENTHOUSE"

Penthouse-Appartement für max. 6 Personen mit 3 Schlafzimmern

Dieses geschmackvolle Penthouse-Appartement liegt am Ortsrand von Marsalforn, ca. 5 Gehminuten vom Hafen und der Basis entfernt. Die Lage ist sehr ruhig, Geschäfte, Bars und Restaurants befinden sich dennoch in angenehmer Nähe. Ein kleiner Supermarkt ist gleich nebenan. Das Appartement ist sehr großzügig geschnitten und verfügt über 3 Schlafzimmer (2 mit eigenem Balkon und Klimaanlage), 2 Badezimmer, eine voll eingerichtete Küche sowie eine 50qm grosse Terrasse mit Grill. Es hat zudem ein Wohnzimmer mit offenem Kamin und Musikanlage sowie ein separates Esszimmer. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und werden nach einer Woche gewechselt.

NEW - Hotel Maria Giovanna

Das Hotel Maria Giovanna wurde im letzten Winter renoviert. Der Familienbetrieb wird nach der Philosophy eines "Hostels" betrieben und ist gleich gegenüber der Tauchschule.

Alle Zimmer sind DZ mit Bad/Dusche, Deckenventilator und Balkon . Die Möbel sind liebevoll aufgearbeitete, antike Betten und Schränke. Jedes Zimmer wurde individuell hergerichtet und ausgestattet. Die Bäder sind modern und mit Föhn versehen.

Das Hotel verfügt über: Frühstücksraum, Lift, Courtyard im Aussenbereich.

LANTERN GUESTHOUSE

Dieses Gästehaus befindet sich schräg gegenüber der Tauchbasis. Der Familienbetrieb ist einfach, jedoch sehr sauber und gemütlich. Die Zimmer sind relativ klein und daher geeignet für Einzelreisende und auch Paare. Die Zimmer sind mit Einzel- oder Doppelbett sowie Dusche / WC ausgestattet. Sie haben einen kleinen Kühlschrank sowie TV, Aircondition für die heissen Sommermonate gegen Gebühr. Alle Preise verstehen sich pro Person für Übernachtung / Frühstück.

Christal Palace

(Appartements mit Selbstverpflegung )

Im Haus, welches ca. 5 Gehminuten von der Tauchschule entfernt ist, befinden sich Appartements mit wahlweisen 2 Schlafzimmern u. 2 Badezimmer, sowie 4 Appartements mit jeweils 3 Schlafzimmern und 2 Badezimmer. Die Küche ist komplett ausgerüstet und alle haben einen kombinierten Wohn-Essraum. Besonders geeignet für Gruppen und Familien von 4-6 Personen.

Appartment St.Joseph

Ca. 5 Gehminuten vom Strand und der Tauchschule entfernt, mit einem wundervollen Blick auf die Bucht von Marsalforn. Es stehen 2 Appartements fuer jeweils 5 Personen zur Verfuegung. Beide haben 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, voll ausgestattete Küche, Wohnraum, Balkon.

Handtücher und Bettwäsche stehen zur Verfügung. Bei 2- oder mehrwoechiger Vermietung werden extra Bettwäsche und Handtücher in den Schränken bereitgestellt.

"Ta ` Pawlu", Farmhaus in Xaghra

Dieses Farmhaus liegt in Xaghra, einem kleinen Ort oberhalbvon Marsalforn, ca. 10 Fahrminuten vom NAUTIC TEAM entfernt. Es ist ein sehr geschmackvoll renoviertes und eingerichtetes Farmhaus, das in einer sehr ruhigen Straße am Rande des Ortes liegt.

Alle Räume sind mit Deckenventilatoren ausgestattet und besitzen eine Heizmöglichkeit für kältere Tage. Im Erdgeschoß befindet sich ein großes Schlafzimmer, der Eß- und Wohnbereich mit Zugang zur Terrasse und zum Pool, weiter die Küche, ein Stauraum sowie eine separate Dusche.

In der ersten Etage befinden sich 3 weitere Schlafzimmer (Doppelbetten), alle mit eigenem Badezimmer und ein kleines Schlafzimmer mit Notbett. Weiter gibt es hier eine weitere Terrasse mit Blick über den Pool und die Landschaft.

Ihr Reiseverlauf

AIR MALTA bringt Sie fast täglich in ca. 2 Stunden nach Valetta. Von dort bringt Sie ein Minibus oder Taxi zur Fähre. Auf Gozo werden Sie erwartet und zu Ihrem Appartement gebracht.

Travelinfos

  • Zur Einreise benötigen Sie einen Personalausweis (Gültigkeit mindestens drei Monate)
  • Kein Visum erforderlich
  • Keine Impfungen erforderlich
  • Sprache: Englisch

Tauchen beim Nautic Team mit Heike und Thomas

- eine bizarre Unterwasserlandschaft mit Höhlen und Grotten

Die ziemlich ausgeprägten topographischen Strukturen der maltesischen Inseln setzen sich unter Wasser fort. So trifft man in dieser höchst bizarren Unterwasserlandschaft des Mittelmeeres auf unzählige Höhlen, Grotten und Felsspalten, die vielen Meeresbewohnern ideale Lebensbedingungen bieten. Neben diesen natürlichen Verstecken stößt man in der Umgebung von Malta ferner auf Schiffs- und Flugzeugwracks, die ebenfalls Zufluchtsort für viele Fische, Panzerkrebse und zahlreiche andere Meeresbewohner geworden sind. Tauchen wird auf GOZO ganz groß geschrieben.

Tauchgänge

Bei fast jedem Wetter können wir einen unserer über 25 Tauchplätze anfahren, an den es Höhlen, Grotten, Tunnel, Felsbögen und Steilwände gibt. Selbstverständlich gibt es um Malta auch Wracks, welche wir jederzeit anfahren können. Des Weiteren bieten wir auf Wunsch Nachttauchgänge und Tagesfahrten an die Ost- oder Westküste Maltas an.
Zahlreiche Grotten und Höhlensysteme ziehen nicht nur fortgeschritten Taucher /-innen an, sondern sind auch für Ausbildungszwecke geeignet.

Auch Wracks gibt es auf Gozo. Die Rhozi, ein Schleppers, der vor Mgarr auf sandigem Boden versenkt wurde.
Getaucht wird in kleinen Gruppen, die Tauchgebiete sind alle sehr schnell mit unserem Bus oder Boot zu erreichen. Die individuelle Betreuung unserer Gäste erfolgt durch gut ausgebildete und hochmotivierte Tauchlehrer. Nach den Tauchgängen trifft man sich dann in unserer gemütlich eingerichteten Basis, bespricht bei einem Kaffee den vergangenen Tag, plant den Abend oder spinnt einfach nur Tauchergarn.

Gozo ist um zwei neue Attraktionen reicher

Zwei neue Wracks machen Gozo noch anziehender für Taucher. Nach langer Planung war es am 12. August 2006 endlich soweit: Zwei neue Wracks wurden an der Südküste Gozos versenkt.

Nach langer Planung war es am 12. August endlich so weit: 2 neue Wracks wurden an der Südküste Gozos, auch "Red Coast" oder "Xatt-L'Ahmar" genannt, versenkt. Die "Karwela" ist ungefähr 50 m lang und liegt auf ca. 39 m. Die Aufbauten reichen bis etwa 23m.

Die "Comino Land" ist etwas kleiner und liegt bei 38 m Grund, wobei die Aufbauten bis ca. 27 m reichen.

Beide Wracks liegen aufrecht auf dem Meeresboden, so dass sie wunderbare Fotomotive bilden und von außen und innen betaucht und bestaunt werden können.

Gozo und insbesondere die Südküste ist damit um wichtige Attraktionen bereichert worden.

Zusammen mit dem Wrack des Fährschiffs "Xlendi" bietet dieser Küstenabschnitt nun gleich 3 Wracks.

Tauchausstattung

Die Basis selbst liegt im Ort MARSALFORN, unweit des Hafens. Ausgestattet ist sie mit einer modernen Bauer-Kompressoranlage mit Airlab sowie Tauchausrüstungen, die fast jeden Wunsch erfüllen.
Ausbildungsrichtlinien sind: Barakuda CMAS Padi, SSI

Wussten Sie schon?

NITROX beim NAUTIC TEAM
Um Ihnen noch mehr Spaß und Sicherheit beim Tauchen zu gewähren, werden Nitrox-Schnupperkurse, Nitrox-Userkurse und Nitrox-Specials angeboten. Im März, November und Dezember - Nitrox for free.

FOTOGRAFENFREUNDLICHE BASIS

Besonders gut aufgehoben sind Unterwasserfotografen. Heike, Tauchlehrerin und Fotoinstruktor kümmert sich hervorragend um ihre fotografierenden Gäste.